zurück

Montessori Gesamtschule

Rosmarinstr. 28, Düsseldorf Flingern

 

» Download PDF

Im Rahmen einer Revitalisierungsmaßnahme der Maria-Montessori Gesamtschule Lindenstraße wird das aus den 50er Jahren stammende Bestandsgebäude an der Dependance Rosmarinstraße umfangreich saniert und darüber hinaus um zwei zusätzliche Baukörper erweitert.
Die Umbau- bzw. energetischen Sanierungsarbeiten umfassen eine Fläche von insgesamt 3.800 m². Dabei werden neben Änderungen in der Raumstruktur u.a auch umfangreiche Maßnahmen zur Betonsanierung bzw. TGA-Erneuerung durchgeführt.    
Die neuen, schlüsselfertig zu erstellenden Gebäudeteile umfassen zum einen, einen dreigeschossigen Neubautrakt, der u.a. naturwissenschaftliche Fachräume beinhaltet und mit dem Bestandsgebäude verbunden wird, sowie einen an das Bestandsgebäude anzuschließenden Kraftraum.   

Auftraggeber

IPM-Immobilien Projekt Mangement Düsseldorf GmbH

Planung

Meyer Architekten, Düsseldorf

Anschrift Baustelle

Rosmarinstr. 28, Düsseldorf Flingern

Baubeginn

Juni 2018

Fertigstellung

Sommer 2019

Bauzeit

Leistung

Erweiterungsbau Schulgebäude zzgl. Kraftraum, SF inkl. Anbindung und Sanierung des Bestandsgebäudes