zurück

// Intern

Neues Gemeindezentrum in Langenfeld (www.lokalkompass.de)

Spatenstich der Kirchengemeinde St. Josef und Martin

Am 12. September erfolgte in der Fußgängerzone der erste Spatenstich
Es ging – verkürzt beschrieben – in allen Phasen darum, die notwendig gewordenen strukturellen Veränderungen der Großgemeinde umzusetzen. Es galt zum einen die pastorale Grundidee „Kirche in der Stadt – Kirche für die Stadt“ zu beachten, zum anderen die städtebaulichen Absichten auf diesem exponierten Innenstadt-Grundstück. Dazu kamen die praktischen und organisatorischen Fragen im Hinblick auf ein auch in der Bauphase funktionierendes Pastoralbüro. Die anfänglich von den Projektverantwortlichen Guido Boes und Wolfgang Bender genannten Terminpläne (Baubeginn im Sommer 2017) waren auch mit Blick auf die vielfältigen Planungshürden wie Brandschutz, Denkmalschutz, Wärmedämmung nicht zu realisieren.
Am Mittwoch, 12. September, um 11 Uhr, war in Anwesenheit der Architekten, des Pfarrers, des Generalunternehmers Rotterdam Bau GmbH und Vertretern des Kirchenvorstands und des Pfarrgemeinderates der symbolische erste Spatenstich neben der Pfarrkirche St. Josef.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier https://www.lokalkompass.de/la...

Weitere Informationen nach erfolgtem Spatenstich finden Sie auch unter RP-Online.