zurück

Neusser Dreikönigsviertel

Neubau von 35 Eigentumswohnungen plus 65 TG-Stellplätzen sowie 6 Stadthäuser und 20 Doppelhaushälften

 

» Download PDF

Für den Neusser Bauverein haben wir als Generalunternehmer im Neusser Dreikönigsviertel, auf dem Gelände des ehemaligen Finanzamtes Neuss I, schlüsselfertig 5 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 35 Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage mit 65 Stellplätzen, errichtet. Zusätzlich erstellten wir auf dem Areal die Rohbauten für 6 Stadthäuser und 20 Doppelhaushälften, von denen 14 einen direkten Zugang zur Tiefgarage haben. Der Ausbau der Häuser erfolgte bauseits.

Das Projekt zeichnet sich u.a. durch seine anspruchsvolle Architektur aus.

Auftraggeber

Neusser Bauverein AG

Planung

pbs architekten Gerlach Wolf Böhning

Anschrift Baustelle

Schiller Straße / An der Obererft, 41464 Neuss

Bauzeit

14 Monate

Fertigstellung

09-2015

Leistung

5 MFH mit 35 ETW inkl. TG mit 65 Stellpätzen + 6 Stadthäuser + 20 DHH

Leistungsumfang

Wohnungsbau schlüsselfertig; Häuser nur Rohbau; Ohne Außenanlagen