zurück

Neubau Gemeindezentrum St. Josef und Martin

 

» Download PDF

Im Zentrum von Langenfeld errichtet die Katholische Kirchengemeinde St. Josef und Martin ein neues Gemeindezentrum. Das neue Gebäude liegt an der Solinger Str. direkt neben der Kirche St. Josef. Das auf dem Baugelände befindliche Pfarrhaus wird weiterhin genutzt und in die Neubaumaßnahme integriert.  
Unser Auftrag beinhaltet die schlüsserfertige Erstellung des in Massivbauweise geplanten Gemeindezentrums. Der anschließende Pfarrsaal soll u.a. auch  für Musikdarbietungen genutzt werden und erhält ein Flachdach aus einer Holz-Leimbinder-Konstruktion. Der Neubau wird über Kolonaden an das bestehende Pfarrhaus angeschlossen.
In die Klinkerfassade werden Sichtbetonfertigteile integriert. Einzelne Fassadenbereiche erhalten formplastische Ausbildungen.
Mit dem symbolischen ersten Spatenstich am 12.09.2018 wurde die Baustelle bei strahlend blauem Himmel eröffnet.

Auftraggeber

Katholische Kirchengemeinde St. Josef und Martin, Langenfeld

Architekt

Hecker, Monkenbusch, Wieacker, Köln / Architekt

Anschrift Baustelle

Solinger Str. 17, 40764 Langenfeld

Baubeginn

September 2018

Fertigstellung

Herbst 2019

Leistung

Schlüsselfertig