zurück

Hiex Hotel in Köln, Perlengraben 2

Umbau Büro zu Hotel

 

» Download PDF

Teilabbruch und Umbau eines Bürohochhauses mit 2 Untergeschossen, Erdgeschoss und 18 Obergeschossen zu einem Hotel mit 323 Zimmern.
Es wurde ein zusätzliches Treppenhaus am Hochhaus über 18 Etagen in Stahlbeton vorgebaut.
Das Hochhaus wurde vollständig entkernt und die Fassade inkl. der Aussenwandkonstruktionen abgebrochen und erneuert.

In allen Geschossen sind Teilabbrüche von Beton-und Mauerwerkswänden, sowie Geschoßdecken erforderlich, die nach Abbruch, inkl. eines zusätzlichen Aufzugkerns, in Stahlbeton erneuert werden mussten.Türöffnungen wurden versetzt, in der Größe geändert und teilweise neu erstellt.
Es wurden im Anbaubereich die 3 oberirdischen Geschosse bis zur Rohbetondecke der Tiefgarage abgebrochen und durch ein neues Parkdeck ersetzt. Unter dem neuen Parkdeck im EG befinden sich Rezeption, Bar und Frühstücksrestaurant.

Auftraggeber

GBI GmbH&Co KG
91054 Erlangen

Planung

PBMG  Projekt- und Baumanagmentgesellschaft mbH
34117 Kassel

Anschrift Baustelle

Perlengraben 2
50676 Köln

Leistung

Grundriss Anbau ca.36 x 37 m mit eingeschossiger Tiefgarage
Grundriss Hochhaus ca.14 x 37 m
Gebäudehöhe ca. 57 m über Gelände

Leistungsumfang

Rohbauarbeiten