zurück

Bundes- und Landesleistungszentrum Kanusport Duisburg

Im Auftrag von Duisburg Sport

 

» Download PDF

Das Bundes- und Landesleistungszentrum für den deutschen Kanu-Rennsport wird im Auftrag von Duisburg Sport umgebaut, modernisiert, erweitert und energetisch saniert. Die vier bestehenden Gebäude wurden vollständig entkernt und für die vorgesehene Nutzung umgebaut. So entstehen neue Unterbringungs- und Schulungsräume für die Sportler, das Bootshaus zur Einlagerung der Sportgeräte wird modernisiert.

Auftraggeber

DuisburgSport

Planung

Architekt BDB, Herr Lützenrath

Anschrift Baustelle

Kruppstrasse 30a
47055 Duisburg 

Bauzeit

8 Monate

Fertigstellung

Mai 2017

Leistung

Rohbau

Leistungsumfang

Energetische Sanierung, Behindertengerechter Umbau und Erweiterung des Bundes- und Landesleistungszentrum für Kanurennsport (BLZ)